Logo EKMA

Psychologische Beratungsstelle
für Erziehungs-, Paar- und Lebensfragen

Ehe- und Paarberatung

„Der Wandel ist unvermeidbar, doch es liegt an uns seinen Inhalt und seine Richtung zu bestimmen“
(Indira Gandhi)

Eine gelingende Partnerschaft hat meist eine große Bedeutung für unser Wohlbefinden. Umgekehrt können sich Schwierigkeiten in der partnerschaftlichen Beziehung auch negativ in unseren übrigen Lebensbereichen auswirken. Kinder in der Familie sind auf jeden Fall von der Qualität der Paarbeziehung berührt.

Wir bieten Ihnen professionelle Unterstützung an, wenn Sie alleine keine positiven Veränderungen in Ihrer Paarbeziehung mehr erreichen können.

Vielleicht sagen Sie:

  • „Er hört mir nicht zu…“ – „Sie versteht mich nicht…“
  • „Wir haben uns aus den Augen verloren…“
  • „Seit der Geburt unseres Kindes ist es bei uns so schwierig geworden“

Wir unterstützen Sie dabei

  • hilfreicher zu kommunizieren
  • einander besser zu verstehen
  • Konflikte zu lösen oder auch auszuhalten und Kompromisse zu finden
  • sich als Paar wieder zu entdecken
  • (wieder) Vertrauen zu einander zu gewinnen
  • die Paarbeziehung anders zu gestalten

Manchmal erscheint eine Trennung als einzig mögliche oder auch die bessere Chance zu einer Veränderung. Wir können Sie dabei unterstützen:

  • weiter gute Eltern zu bleiben
  • mit den Schwierigkeiten des Trennungsprozesses produktiver umzugehen

Mannheimer Elternkonsens

Wir beraten auch Eltern im Rahmen des sogenannten Mannheimer Elternkonsenses. Dies ist eine Kooperation zwischen dem Mannheimer Familiengericht, Sozialen Diensten und den Psychologischen Beratungsstellen. Sie hat zum Ziel, eine einvernehmliche Lösung zu finden, wenn es um den Umgang mit den gemeinsamen Kindern und das Sorgerecht geht.

Hier finden Sie weitere Informationen:

http://www.elternkonsens.de/familiengerichte/familiengericht-mannheim.html